Letzte Aktualisierung am 29. Mai 2018

 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen einen klaren Überblick darüber zu geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, wie wir uns zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichten, welche Rechte und welche Möglichkeiten zur Kontrolle Ihrer Daten Sie haben und über den Schutz Ihrer Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie unter anderem die folgenden Informationen:

  • Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
  • Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten
  • Wie lange wir personenbezogene Daten speichern
  • Informationen über die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
  • Von uns verwendete Cookies oder ähnliche Techniken
  • Informationen darüber, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen, sie ändern oder löschen lassen können
  • Wie wir personenbezogene Daten schützen


Wer sammelt oder verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten?

Polychromal B.V. ("Polychromal " oder "wir"), mit Sitz am Marterkoog 8 in Alkmaar, NH - Niederlande, ist verantwortlich für alle personenbezogenen Daten, die über die Website www.polychromal.com oder durch die Nutzung unserer Dienste, durch die Nutzung unseres Tools, während der Anforderung von Informationen oder Mustern oder beim Abonnieren unserer Newsletter erfasst werden.


Kontaktdaten

Polychromal B.V.

www.polychromal.com

+31 (0)72 567 07 99

 

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen.

  • Firmenname
  • Vor- und Nachname und Geschlecht
  • Adressdaten
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Andere personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, z.B. durch Angabe Ihrer Position oder durch Angabe Ihres Produktinteresses. Diese können von Ihnen über die Website, in der Korrespondenz oder telefonisch übermittelt sein.
  • Internet-Browser und Gerätetyp.

Einige personenbezogene Daten werden auf der Website als Pflichtfeld angemerkt (mit einem Sternchen[*]). Diese Pflichtangaben sind notwendig, um die angeforderten Leistungen, wie z.B. die Zusendung von Informationen oder Angeboten, erbringen zu können.

 

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Versenden eines Angebotes.
  • Versenden unseres Newsletters.
  • Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail schicken zu können, falls dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist.
  • Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren.
  • Um Ihnen Güter und Dienste zu liefern.

 

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt zur Erreichung der Zwecke erforderlich, für die Ihre Daten erhoben werden. Für personenbezogene Daten handhaben wir folgende Aufbewahrungsfristen:

  • Newsletter: Wenn Sie sich von einem Newsletter abmelden, werden Ihre Daten zu diesem Newsletter spätestens innerhalb von zwei Wochen nach einem Opt-out gelöscht.
  • Im Falle einer Anforderung von Informationen, Angeboten oder Broschüren werden Ihre Daten nicht länger als sieben Jahre gespeichert.
  • Falls eine Geschäftsbeziehung entsteht, z.B. durch Abnahme eines Produktes oder eines Produktmusters, werden die Daten für die Dauer der Beziehung plus maximal sieben Jahre nach Beendigung dieser Beziehung gespeichert.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an diverse Dritte weiter, falls dies zur Realisierung der Vereinbarung und zur Erfüllung eventueller gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Mit Firmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir eine Verarbeiter-Vereinbarung ab, um das gleiche Niveau von Sicherheitsschutz und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bleiben für diese Verarbeitungen verantwortlich.

 

Dritte Parteien und Zweck der Datenweitergabe:

  • Weitergabe an von uns beauftragte Berater und Auftragnehmer mit dem Ziel, Mailings bereitzustellen, die Website(s) zu verbessern (u.a. zur Prüfung und Verbesserung der Formulare auf der Website). Diese Verarbeitungspartner haben auch Zugriff auf die Google Analytics Daten unserer Website. Dies zwecks Aufwertung des Nutzererlebnisses und der Konversion Registrierung auf der Website.
  • Aufnahme von Daten in unser (Online-) CRM-Paket, mit dem Ziel, Ihnen die gewünschten Informationen/Materialien wie z.B. Angebote oder unseren Newsletter zuzusenden, Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden zu können, falls dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen und Produkten zu informieren oder Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern.

 

Von uns verwendete Cookies oder ähnliche Techniken

Unsere Website verwendet ausschließlich technische und funktionale Cookies. Außerdem analytische Cookies, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die beim Erstbesuch dieser Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird. Die von uns verwendeten Cookies sind erforderlich für die technische Funktionalität der Website sowie für die Benutzerfreundlichkeit. Sie sorgen dafür, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und sie merken sich z.B. Ihre Präferenzeinstellungen. Zudem können wir hiermit unsere Website weiter optimieren. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. Darüber hinaus können Sie alle zuvor gespeicherten Daten über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

 

Google Analytics

Die von uns verwendeten Analytics Cookies sind von Google Analytics, einem Webanalyse-Service, der von Google Inc. angeboten wird. Für eine korrekte Verarbeitung, die den gesetzlichen Datenschutzrichtlinien entspricht, haben wir einen Verarbeitungsvertrag mit Google abgeschlossen. In Google Analytics haben wir die IP-Adressen anonymisieren lassen und ist das Teilen von Daten mit Google deaktiviert. Darüber hinaus werden in Kombination mit Google Analytics Cookies keine anderen Google-Dienste verwendet.

 

Auf Daten zugreifen, diese ändern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre personengebundenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihnen oder einer anderen von Ihnen benannten Organisation die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten in einer Computerdatei zu übermitteln.

 

Sie können einen Antrag auf Zugriff, Korrektur, Löschung, Datenübermittlung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Widerruf Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten senden an .

 

Um sicher zu gehen, dass der Antrag auf Zugriff auf Ihre Daten auch tatsächlich von Ihnen stammt, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Identitätsbeweises beizufügen. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern auf der Unterseite des Passes), Passnummer und Sozialversicherungsnummer (SVN) unlesbar. Dies zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihren Antrag so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen, beantworten.

 

Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzureichen. Dies ist möglich überfolgenden Link: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/en

 

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und ergreifen passende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Veröffentlichung und unerlaubte Änderung ihrer personenbezogenen Daten zu vermeiden. Falls Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut geschützt sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf per Telefon: +31 (0)72 567 07 99 oder per E-Mail .

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Das obige Datum zeigt Ihnen, wann die letzten Änderungen vorgenommen wurden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um über Änderungen informiert zu sein.